Die Zahnärztekammer Schleswig-Holstein

Die Zahnärztekammer Schleswig-Holstein als Körperschaft des öffentlichen Rechts ist die gesetzliche Vertretung der schleswig-holsteinischen Zahnärztinnen und Zahnärzte. Sie setzt sich für die gesundheits- und berufspolitischen sowie sozialen Interessen ihrer rund 3.500 Mitglieder ein und ist kompetenter Ansprechpartner gegenüber der Landesregierung, den Parteien, Behörden und Verbänden.

Zu den Aufgaben der Zahnärztekammer gehören u.a.

Für alle Bürger des Landes Schleswig-Holstein bietet sie eine Patientenberatungsstelle an und regelt den Notfallbereitschaftsdienst.