Im Rahmen der von der schleswig-holsteinischen Landesregierung ausgelobten Willkommenskultur sind in kurzer Zeit viele Tausend Asylbewerberinnen und –bewerber in unser Bundesland gekommen und sollen im Fall des Falles auch zahnärztlich versorgt werden. Mitunter stehen diese Personen dann unangekündigt, ohne Kenntnis der deutschen Sprache und ohne adäquate Begleitung durch „Kultur- und Sprachdolmetscher“ in der Praxis.

Eine Anamnese ist dann kaum möglich. Ein verstandenes Aufklärungsgespräch ist die Voraussetzung für die rechtswirksame Einwilligung in die Behandlung. Ohne rechtswirksames Einverständnis kann auch die medizinisch gebotene Heilbehandlung juristisch als Körperverletzung gewertet werden. Andererseits darf in Notfällen die Hilfeleistung nicht unterlassen werden.

Mit diesem Konflikt sind die Praxen nach wie vor allein gelassen. Als Hilfestellung haben wir für Sie Anamnesebögen bzw. die wichtigsten Fragen an zahnärztliche Patienten in „gängigen Flüchtlingssprachen“ gelistet. Wir danken der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe für die freundliche Überlassung dieser Informationen. Eine Gewähr dafür, dass alles wirklich perfekt übersetzt ist, können wir somit nicht geben. Inzwischen hat auch die Bundeszahnärztekammer ein „Piktogrammheft“ in zweiter, überarbeiteter Auflage herausgegeben, das die sprachlose Kommunikation erleichtern soll. Die BZÄK hält auf ihrer Website auch weitergehende Informationen vor.

Für den angesprochenen Personenkreis werden in Zusammenarbeit mit Gesetzlichen Krankenkassen Krankenversicherungskarten ausgegeben. Ab dem 15ten Monat des Aufenthaltes in Deutschland erfolgt grundsätzlich die Aufnahme in die Gesetzliche Krankenversicherung mit dem entsprechenden Leistungsspektrum. Nähere Informationen zur Abrechnung erhalten Sie bei der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein.

Asylbewerberleistungsgesetz
Rahmenvereinbarung Land-GKV
Zuordnung Kassen-Kreise/Städte

Kommunikation ohne Worte – Piktogrammheft für die Zahnarztpraxis

 

SpracheDokument (PDF) 
DeutschNotfallbehandlungsbogenPatientenerhebungsbogen
EnglischNotfallbehandlungsbogenPatientenerhebungsbogen
FranzösischNotfallbehandlungsbogenPatientenerhebungsbogen
AlbanischNotfallbehandlungsbogenPatientenerhebungsbogen
ArabischNotfallbehandlungsbogenPatientenerhebungsbogen
KroatischNotfallbehandlungsbogennicht verfügbar
KurdischNotfallbehandlungsbogennicht verfügbar
Kurdisch SoraniNotfallbehandlungsbogennicht verfügbar
Kurdisch ZazzaNotfallbehandlungsbogennicht verfügbar
MazedonischNotfallbehandlungsbogennicht verfügbar
MontenegrinischNotfallbehandlungsbogennicht verfügbar
PersischNotfallbehandlungsbogenPatientenerhebungsbogen
RomaniNotfallbehandlungsbogennicht verfügbar
TürkischNotfallbehandlungsbogenPatientenerhebungsbogen
UsbekischNotfallbehandlungsbogenPatientenerhebungsbogen